Herzlich Willkommen

09.10.21 TSG Haßloch vs KSV Hostenbach

06.11.21 KSV Hostenbach vs KSV Worms

04.12.21 KSV Hostenbach vs AV 03 Speyer II

15.01.22 TSG Kaiserslautern vs KSV Hostenbach

12.02.22 KSV Hostenbach vs AC Weisenau

12.03.22 KSV Hostenbach vs. AC Altrip

26.03.22 KSV Hostenbach vs KTH Ehrang II

 

(fett markierte Wettkämpfe sind Heimwettkämpfe)

Zum Vergrößern einfach auf die Bilder klicken.

Klarer Sieg für den KSV Hostenbach gegen den KSV Worms

Am vergangenen Samstag hatte der KSV Hostenbach seinen ersten Heimkampf in der Oberliga 20/21 gegen den KSV Worms ausgetragen. Für Hostenbach gingen neben Fabian Reinstädtler, Sven Zahler, Denis Petry, Daniela Heintz und Katja Jensen auch ein neues Gesicht für Hostenbach an die Hantel. Lisa Diete, die schon länger im KSV Hostenbach trainiert, konnte zum ersten Mal in einem Gewichtheberwettkampf zeigen, wie viel Kraft in ihr steckt.

 

Nach dem Vorstellen der beiden Mannschaften ging es auch schon mit dem beidarmigen Reißen los. Hier brachte unsere Daniela ganze 50 Kg zur Hochstrecke, was eine neue persönliche Bestleistung für sie bedeutete. Katja Jensen, welche leider knapp an 51 Kg scheiterte, konnte trotzdem satte 46 Kg für sich entscheiden. Lisa Diete sicherte sich drei gültige Versuche im Reißen und konnte am Ende 50 Kg in die Wertung einholen. Fabian Reinstädtler und Sven Zahler scheiterten beide knapp an ihrem Startversuch mit 95 Kg, welcher von beiden jedoch im zweiten Versuch locker gültig gehoben werden konnte. Im dritten Versuch konnte Sven Zahler sich mit 100 Kg zufrieden stellen, Fabian scheiterte sehr knapp an 98 Kg. Denis Petry brachte ebenfalls drei gültige Versuche in die Wertung und konnte in seinem dritten Versuch 75 Kg gültig reißen.

 

Somit war das beidarmige Reißen geschafft und Hostenbach führte mit 104,4 Punkten zu 12,4 und hatte somit bereits einen großen Abstand zu seinem Gegner aufbauen können. Nach einer zehnminütigen Pause ging es für unsere Heber dann ans olympische Stoßen.

 

Nach einem holprigen Anfang konnte auch hier Lisa Diete zeigen, was sie kräftemäßig drauf hat. mit 70 Kg im dritten Versuch und somit 120 Kg im Zweikampf kann sie mehr als zufrieden mit ihrer Leistung sein. Auch unsere Daniela schaffte ebenfalls stolze 70 Kg gültig in die Wertung zu holen und stand am Ende als stärkste Heberin des Abends auf der Bühne. Katja Jensen brachte beim Stoßen nur gültige Versuche bei und sicherte sich mit 64 Kg eine klasse Zweikampfleistung von 110 Kilopunkten. Fabian Reinstädtler, welcher diesen Heimwettkampf nutzen wollte, um die Norm für die Deutsche Meisterschaften zu erfüllen, konnte aufgrund einer hohen Anfangslast von 118 Kg leider keinen gültigen Versuch in die Wertung bringen. Denis Petry sicherte sich nach ungültigen 93 kg im dritten Versuch, eine Stoßleistung von 90 Kg. Sven Zahler konnte nach gültigen 115 und 120 leider die geplanten 123 Kg im dritten Versuch nicht mehr heben und beendete seinen Wettkampf mit einem Zweikampf von 220 Kg.

 

Somit stand das Endergebnis für unsere Hostenbacher Heber fest, nach Abzug der zwei schwächsten Heber hatte der KSV ein Ergebnis von 220,8 Punkten erreichen könnte, der KSV Worms brachte ein Ergebnis von 91,6 Kilopunkten zusammen, was der Sieg für unsere Mannschaft bedeutet.

 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Zuschauern, die unsere Heber für ihre Versuche motiviert haben und eine tolle Stimmung am Abend herbeigezaubert haben. Außerdem einen großen Dank an alle Helfer und Scheibenschieber und dem KSV Worms für einen freundschaftlichen Wettkampf. Der nächste Heimwettkampf findet am 04.12 statt, bei dem die Hostenbacher Mannschaft auf den AV 03 Speyer antreffen wird. Wir freuen uns auf zahlreiche Zuschauer und Zuschauerinnen.