Herzlich Willkommen

Zum Vergrößern einfach auf die Bilder klicken.

KSV erfolgreich bei den SWDM 2017 / Rundenstart in der Regionalliga

Der Sommer neigt sich dem Ende zu und der Trainingsbetrieb nimmt nach den erfolgreich absolvierten Deutschen Meisterschaften der Jugend wieder Fahrt auf.

 

Am 2. September traten bereits drei Sportler des KSV bei den Südwestdeutschen Meisterschaften in Mutterstadt an und wurden jeweils mit einer Medaille belohnt.

 

Julian Wilhelm, der in der Klasse -56 kg startete, schaffte mit 101 kg im Zweikampf den dritten Platz hinter Padou Izere Shima und Nils Engbarth. 43 kg im Reißen und 58 kg im Stoßen standen am Ende auf dem Protokoll für unseren jüngsten Heber.

 

Robin Pohl und Fabian Reinstädtler traten beide in der Klasse -69 kg an und lieferten sich ein kleines Kopf-an-Kopf-Rennen in der gut besuchten Sportstätte.

 

Mit einem kleinen Gewichtsvorteil von 1,5 kg begann Robin das Reißen mit 82 kg, die er erfolgreich stemmte. Fabian hatte zuvor die 80 kg gültig eingebracht und nun steigerten beide auf 85 kg. Beide scheiterten, Robin konnte sie dann noch im dritten Versuch einbringen, Fabian schaffte es leider nicht mehr.

 

Im Stoßen begannen beide mit 95 kg, die auch gültig gewertet wurden. Robin schaffte dann noch die 100 kg, bevor er im dritten Versuch an den 105 kg scheiterte. Fabian konnte die 100 kg leider zwei Mal knapp nicht bewältigen. Am Ende freute sich Robin mit 185 kg über die Goldmedaille und Fabian mit 175 kg über Silber.

 

Die Regionalliga-Runde 2017 / 2018 hat bereits am vergangenen Samstag begonnen, der KSV Hostenbach hatte aber den ersten Wettkampftag frei. Wir starten am 7. Oktober mit dem Heimkampf gegen die KG Kindsbach / Rodalben.

 

In der Regionalliga werden im Gegensatz zur Oberliga jetzt fünf Heber in die Wertung eingebracht, es kann aber zu sechst gehoben werden.

 

Wir freuen uns auf spannende Wettkämpfe und viele Zuschauer!