Herzlich Willkommen

15.09.18 ASC Zeilsheim vs. KSV Hostenbach (297,4:111,7)

26.10.18 KSV Hostenbach vs. KG Kindsbach / Rodalben (137,9:369,0)

17.11.18 AC Mutterstadt II vs. KSV Hostenbach (398,8:197,4)

12.01.19 KSV Hostenbach vs. KTH Ehrang I

26.01.19 KSV Hostenbach vs. ASC Zeilsheim

23.02.19 KG Kindsbach / Rodalben vs. KSV Hostenbach

16.03.19 KSV Hostenbach vs. AC Mutterstadt II

30.03.19 KTH Ehrang I vs. KSV Hostenbach 

Zum Vergrößern einfach auf die Bilder klicken.

KSV Hostenbach siegt beim Heimkampf

Der KSV Hostenbach konnte am vergangenen Samstag im gut besuchten Kulturhaus erneut den Sieg für sich verbuchen; gegen die TSG Haßloch, die mit drei jungen Damen und einem Mann angereist waren, hatte der KSV kaum Mühe, das Reißen und Stoßen klar für sich zu entscheiden.

 

Vor dem Wettkampf stellte der 1. Vorsitzende Gerhard Rupp offiziell Yanis Braze dem heimischen Publikum vor. Der junge Franzose bekam dazu ein kleines Willkommensgeschenk, einen gut gefüllten „Fresskorb“ mit allerlei Sportlernahrung, den er sichtlich erfreut in Empfang nahm.

 

Im Anschluß starteten die Vereine mit dem Reißen. Dies wurde vom KSV klar mit 84,6 zu 27,5 Punkten gewonnen.

 

Nach einer kurzen Pause ging es dann mit dem Stoßen weiter. Yanis Braze versuchte sich in seinem dritten Versuch an einer neuen persönlichen Bestleistung von 146 kg, die ihm trotz schmerzenden Ellenbogens auch gelang.

 

Somit konnte der KSV auch diesen Punkt für sich beanspruchen und hatte insgesamt 172,6 zu 52,0 Zählern zu verbuchen.

 

Das amtliche Endergebnis lautete 257,2 zu 79,5, Hostenbach bleibt somit auch Tabellenführer der Oberliga.

 

Wir danken dem Publikum für das zahlreiche Erscheinen und die gute Stimmung in der Halle sowie Kampfrichter Sven Mieger vom AC Heros Wemmetsweiler für die faire Wettkampfwertung.

 

Das Protokoll finden Sie unterhalb des Berichts.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Oliver Hirtz (Montag, 07 November 2016 11:04)

    Freut mich für die Truppe . So kann die Saison weiter gehen.