Herzlich Willkommen

15.09.18 ASC Zeilsheim vs. KSV Hostenbach (297,4:111,7)

26.10.18 KSV Hostenbach vs. KG Kindsbach / Rodalben (137,9:369,0)

17.11.18 AC Mutterstadt II vs. KSV Hostenbach (398,8:197,4)

12.01.19 KSV Hostenbach vs. KTH Ehrang I

26.01.19 KSV Hostenbach vs. ASC Zeilsheim

23.02.19 KG Kindsbach / Rodalben vs. KSV Hostenbach

16.03.19 KSV Hostenbach vs. AC Mutterstadt II

30.03.19 KTH Ehrang I vs. KSV Hostenbach 

Zum Vergrößern einfach auf die Bilder klicken.

Nachruf Hans Russe

Bereits am vergangenen Sonntag, den 13. März 2016, verstarb unser langjähriges Mitglied Hans Russe im Alter von 78 Jahren.

 

Vera Loch, Präsidentin des Saarländischen Gewichtheberverbands, erinnert sich an sein Leben und Wirken:

"Als mich heut Vormittag die Nachricht vom Tod meines sportlichen Weggefährten und Kameraden über Jahrzehnte erreichte, war ich tief erschüttert.
Hans, oder wie ihn alle nur nannten: der Russe Hans, war in all seiner Zeit immer dem KSV Hostenbach treu geblieben. Er war bis zu seinem Alter fast täglich im Kraftraum des TV Saarlouis anzutreffen, den er als Nichtautofahrer mit dem Fahrrad in kurzer Zeit erreichen konnte. Er brachte uns alten Eseln bei, uns im Dreierhoppsprung zu messen und einbeinige Kniebeugen zu machen, er führte Bestenlisten in allen Übungen und war selbst immer aktiv dabei und das immer vornweg. Die Jugend hörte ihm zu, wenn er Geschichten von früher erzählte. Ohne ihn war der Kraftraum leer, es war sein Lebensinhalt und wir waren seine Familie. Er war ein wandelndes Lexikon, man konnte ihn nach allen sportlichen Rekorden und Leistungen fragen. Gewichtheber der ersten Stunde, Kraftzwei- und Kraftdreikämpfer schon als die Sportart noch in den Kinderschuhen steckte.

Sportlicher Höhepunkt war das Erringen der deutschen Vizemeisterschaft in der AK beim KDK Ende der 80er Jahre. Als Kampfrichter im KDK war er einer der Besten, den wir im Saarland je hatten.
Hans, Du wirst uns fehlen."

 

Der KSV Hostenbach schließt sich ihren Worten an. Unser aufrichtiges Beileid gilt seiner Familie und allen Angehörigen. Wir werden Hans ein ehrendes Andenken bewahren.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0