Herzlich Willkommen

15.09.18 ASC Zeilsheim vs. KSV Hostenbach (297,4:111,7)

26.10.18 KSV Hostenbach vs. KG Kindsbach / Rodalben (137,9:369,0)

17.11.18 AC Mutterstadt II vs. KSV Hostenbach

12.01.19 KSV Hostenbach vs. KTH Ehrang I

26.01.19 KSV Hostenbach vs. ASC Zeilsheim

23.02.19 KG Kindsbach / Rodalben vs. KSV Hostenbach

16.03.19 KSV Hostenbach vs. AC Mutterstadt II

30.03.19 KTH Ehrang I vs. KSV Hostenbach 

Zum Vergrößern einfach auf die Bilder klicken.

Freundschaftlicher Wettkampf gegen KSV Grünstadt

Der KSV Hostenbach empfing am  vergangenen Samstag das junge Team des KSV Grünstadt zum ersten Heimkampf der Rückrunde 2015 / 2016.

 

Wie auch die Hostenbacher freuten sich die befreundeten Pfälzer, die zahlreich angereist waren, auf einen gewohnt freundschaftlichen und schönen Wettkampf im Kulturhaus.

 

Die im Vorfeld angekündigten Änderungen in Gestaltung und Ablauf der Wettkämpfe durch andere Bestuhlung, Musikuntermalung und den neuen Moderator Christian Bongers, der normalerweise als Kraftdreikämpfer für den KSV Hostenbach antritt, wurden gut umgesetzt und von beiden Mannschaften und Besuchern positiv aufgenommen.

 

Durch eine kurzfristige Verletzung fiel Nachwuchsheber Moritz Philippi für die Partie aus und so kamen Robin Pohl und Florian Badt zum Volleinsatz, was im Vorfeld anders geplant war.

 

Leider konnten sich die Hostenbacher gegen die Grünstädter kaum durchsetzen und bereits im Reißen zeichnete sich schnell ab, wer der stärkere Gegner ist. Der Punkt ging mit 143,5:77,8 Zählern in die Pfalz.

 

Hendrik Schmitt und Jessica Jaeger freuten sich dennoch über ihre neuen Bestleistungen im Reißen (100 kg bzw. 42 kg).

 

Nach einer kurzen Pause folgte das Stoßen. Auch hier übernahm Grünstadt schnell die Führung und durfte sich über 253,5:165,8 Punkte freuen.

 

Auf Hostenbacher Seite verbuchten erneut Hendrik Schmitt und Jessica Jaeger persönliche Rekorde im Stoßen (121 kg bzw. 55 kg).

 

Sehr erfreulich war zu sehen, dass sich Robin Pohl als auch Fabian Schmitt,  mit konstanter Leistungssteigerung in seinen Wettkämpfen, auf dem Weg der Besserung nach Verletzung befinden.

 

Das amtliche Endergebnis des Abends lautete 397,0:243,6 Punkte (3:0) für den KSV Grünstadt. Das Protokoll finden Sie unterhalb des Berichts.

 

Wir möchten uns an dieser Stelle ganz herzlich beim KSV Grünstadt und den mitgereisten Fans für die lautstarke Unterstützung ihres und unseres Teams vor, hinter und auf der Bühne bedanken!

 

Wir danken natürlich auch unseren Fans, Familien, Freunden und Zuschauern, die uns unterstützt haben sowie der Kampfrichterin Vera Loch für die gute Zusammenarbeit, darüber hinaus den Scheibensteckern, Helfern und unserem neuen Moderator für ihre Leistung rund um den Wettkampf!

 

Am 27. Februar kommt die zweite Mannschaft des AC Mutterstadt nach Hostenbach – wir freuen uns auf lautstarke und zahlreiche Unterstützung!

 

IMG_20160214_004944.jpg
JPG Bild 2.5 MB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0