Herzlich Willkommen

15.09.18 ASC Zeilsheim vs. KSV Hostenbach (297,4:111,7)

26.10.18 KSV Hostenbach vs. KG Kindsbach / Rodalben (137,9:369,0)

17.11.18 AC Mutterstadt II vs. KSV Hostenbach (398,8:197,4)

12.01.19 KSV Hostenbach vs. KTH Ehrang I

26.01.19 KSV Hostenbach vs. ASC Zeilsheim

23.02.19 KG Kindsbach / Rodalben vs. KSV Hostenbach

16.03.19 KSV Hostenbach vs. AC Mutterstadt II

30.03.19 KTH Ehrang I vs. KSV Hostenbach 

Zum Vergrößern einfach auf die Bilder klicken.

KSV leider auch im letzten Wettkampf der Hinrunde ohne Sieg

Leider ging auch der letzte Wettkampf der Hinrunde 2015 / 2016 für den KSV Hostenbach ohne Sieg aus.

Am vergangenen Samstag reiste die Mannschaft die gut 200 km nach Hessen, um beim Liganeuling ASC Zeilsheim wertvolle Punkte einzufahren. Neben Trainer Felix Rupp, Jessica Jaeger, Hendrik und Fabian Schmitt waren noch Jan Dräger und Florian Badt mit von der Partie. Jan Dräger kam somit zu seinem ersten Einsatz in der Regionalliga überhaupt.

Der ASC Zeilsheim trat ebenfalls mit sechs Hebern in die Wertung ein, davon drei Frauen.

Bereits beim Reißen zeichnete sich ein klares Bild ab, wer die stärkere Mannschaft ist. Zeilsheim brachte es hier auf 135,2 Punkte, der KSV auf 45,8. Über neue Bestleistungen durften sich beim KSV Jan Dräger (82 kg) und Florian Badt (100 kg) freuen. Hendrik Schmitt ging an die Bestleistung von 99 kg im Reißen, konnte das aufgelegte Gewicht dann aber nicht vollständig stemmen.

Beim Stoßen konnte der KSV wieder einige Punkte gutmachen und verzeichnete gleich drei Bestleistungen: Hendrik Schmitt mit 118 kg, Jan Dräger mit 115 kg und Florian Badt mit 122 kg. Insgesamt wurden im Stoßen 167,0 Punkte erzielt, der ASC Zeilsheim erlangte 234,2 Punkte.

Die Partie endete deutlich mit 369,4 zu 212,8 Punkten (3:0) für den Gastgeber aus Hessen.

Das vollständige Protokoll finden Sie unterhalb des Berichts.

 

Wir bedanken uns beim ASC Zeilsheim und dem Publikum für den freundlichen Empfang und hoffen auf lautstarke und zahlreiche Unterstützung in der Rückrunde, wenn es im Februar und März zu drei Heimkämpfen kommt!

 

IMG-20151114-WA0002.jpg
JPG Bild 137.1 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Oliver Hirtz (Montag, 16 November 2015 15:39)

    Glückwunsch an die Heber mit Bestleistungen !!!!!!!