Herzlich Willkommen

15.09.18 ASC Zeilsheim vs. KSV Hostenbach (297,4:111,7)

26.10.18 KSV Hostenbach vs. KG Kindsbach / Rodalben (137,9:369,0)

17.11.18 AC Mutterstadt II vs. KSV Hostenbach (398,8:197,4)

12.01.19 KSV Hostenbach vs. KTH Ehrang I

26.01.19 KSV Hostenbach vs. ASC Zeilsheim

23.02.19 KG Kindsbach / Rodalben vs. KSV Hostenbach

16.03.19 KSV Hostenbach vs. AC Mutterstadt II

30.03.19 KTH Ehrang I vs. KSV Hostenbach 

Zum Vergrößern einfach auf die Bilder klicken.

Robin Pohl wird 3. bei der Deutschen Meisterschaft!

Bei der Deutschen Meisterschaft der Jugend am vergangene Samstag startete Robin Pohl. Dabei gab es am Ende eine Überraschung für den 17 jährigen Sportler vom KSV Hostenbach. Robin startete in der Gewichtsklasse bis 62 kg, wobei dies die erste Veranstaltung des Tages war. Es hieß also bereits früh aufstehen, um nach Pfungstadt aufzubrechen. Nach dem Abwiegen war dann klar, dass ein Gegner nicht angereist war. Es blieben fünf Konkurrenten für Robin, wobei alle stark einzuschätzen waren.
Im Reißen wurde dann mit 70 kg begonnen, welche auch leicht zur Hochstrecke gebracht wurden. Danach wurde auf 73 gesteigert. Dafür brauchte es jedoch leider zwei Versuche, womit letztlich nur 73 kg beim Reißen auf der Habenseite standen. Beim Stoßen wurde im ersten Versuch 89 kg über den Kopf gewuchtet. Danach folgten 92 kg. Im Dritten Versuch sollten es 95 kg werden, was neuen Saarlandrekord bedeutet hätte. Über dem Kopf war das Gewicht letztlich auch, jedoch leider nachgedrückt. Somit war der Versuch ungültig. Am Ende waren es 165 kg im Zweikampf. Die Konkurrenz allerdings hatte weniger Glück. Der Titelfavorit Adrian Müller aus Obrigheim konnte seinen Startversuch im Reißen dreimal nicht zur Hochstrecke bringen. Genauso ging des dem Sportfreund Joshua Attilo aus Grünstadt. Auch er brachte am Ende kein gültiges Zweikampfergebnis in die Wertung. Somit sicherte sich Robin den dritten Platz und somit die Bronzemedaille hinter Oliver Johl aus Frankfurt/Oder und Tobias Neumann aus Riesa.
Am kommenden Samstag wird die erste Mannschaft ihren nächsten Auswärtskampf in Speyer gegen die dortige zweite Mannschaft absolvieren, bevor es dann am 08.12.2012 wieder im Kulturhaus in Hostenbach gegen den AC Mutterstadt II an die Hantel geht. Diesen Termin sollten sich alle Gewichtheberfans bereits jetzt vormerken.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0