Herzlich Willkommen

Zum Vergrößern einfach auf die Bilder klicken.

Nicola Nenno mit Bestleistungen im ersten Kampf

Beim mittlerweile 7. Bembel Man Cup, einer bei Teilnehmern und Zuschauer sehr beliebten Veranstaltung trat Nicola Nenno am vergangenen Samstag im hessischen Groß Zimmern erstmals im Kraftdreikampf auf die Bühne.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen. In allen 3 Disziplinen konnte er neue persönliche Bestleistungen aufstellen. Konkret bedeutet dass, dass der 18jährige in der Kniebeuge 107,5 kg, beim Bankdrücken 70 kg und abschließend beim Kreuzheben 125 kg in die Wertung bringen konnte. Bei einem Körpergewicht von nur 69 kg sind das gute Werte, vor allem, wenn man bedenkt, dass Nicola erst im Sommer mit dem Training der Kraftdreikampfübungen begonnen hat.

Im direkten Vergleich zu den teilweise 5 Jahre älteren Startern in der Juniorenklasse -90 kg, in der Nicola antreten musste, reichte es dann zu Platz 18. Im nächsten Jahr sollte das dann anders aussehen, Nicola hat sich einiges vorgenommen bis dahin.

Trainer und Betreuer Peter Schorr sowie Nicola selbst waren sehr zufrieden mit den Leistungen und verbrachten einen langen Tag in der Sporthalle des AV Groß Zimmern, wo noch viele beeindruckende Leistungen zu sehen waren.

 

Alle Ergebnisse der Veranstaltung findet man hier.

 

Nicolas Versuche kann man hier als Video anschauen.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0